Kundenservice
T. 0281 - 16394 - 0
F. 0281 - 16394 - 10

Severins Online-Rechner

News-Übersicht

15.06.2021

Wichtiges Update zur Anerkenntniserklärung der Podologen

Bereits mit unserem Newsletter vom 15.04.2021 hatten wir Sie über die Notwendigkeit zur  Anerkennung des neuen Podologie-Vertrags nach § 125 informiert. Der GKV-Spitzenverband gab am 10.06.2021 eine beunruhigende Meldung heraus. Danach haben bis zum 07.06.2021 lediglich 56 % der Podologen in Deutschland diesen Vertrag schriftlich anerkannt. Prüfen Sie bitte, ob Sie den Vertrag bereits anerkannt haben. Sollte dies nicht der Fall sein, müssen Sie, damit Ihre Zulassung erhalten bleibt, den Vertrag bis zum 30.06.2021 anerkennen. Ansonsten können Sie keine Leistungen für […]

Mehr lesen

11.06.2021

Update zur Hygienepauschale

Wie wir Sie bereits in unserem Newsbeitrag im März informiert haben, endet der aktuelle Geltungsbereich zur Abrechnung der Hygienepauschale am 30.06.2021. Betroffen hiervon sind Masseure, Physio- und Ergotherapeuten, wie auch Logopäden und Podologen. Die Hygienepauschale für den Bereich des Rehasports ist schon im September 2020 ausgelaufen. Aktuell ist nicht absehbar, ob die s. g. Corona-Pauschale zur Erstattung […]

Mehr lesen

15.04.2021

Anerkenntniserklärung der Podologen

Anerkenntniserklärungen für den neuen Vertrag nach § 125 der Podologen sind direkt an die jeweils für Sie zuständige ARGE zu senden. So vermeiden Sie Verzögerungen, wenn Sie die Erklärung fälschlicherweise an den GKV-Spitzenverband adressieren.  Unabhängig davon, ob eine Verbandszugehörigkeit vorliegt, muss die Anerkenntniserklärung, die Sie über die Webseite der ARGEn der Heilmittelerbringer runterladen können, direkt an diese geschickt […]

Mehr lesen

15.04.2021

Abrechnung von Corona-Tests

Aufgrund der weiterhin hohen Corona-Infektionszahlen sind einige besondere Auflagen zu beachten, um den therapeutischen Praxisbetrieb aufrecht erhalten zu können. Unter anderem sehen Hygienekonzepte die präventive Testung der Mitarbeiter vor.  Die dadurch entstehenden Kosten können auch von Nicht-Mitgliedern humanmedizinischer Heilberufe über die jeweils zuständige Kassenärztliche Vereinigung (KV) erstattet werden.   Im Detail bedeutet das Folgendes: Die Heilmittelerbringer müssen sich vor […]

Mehr lesen

06.04.2021

Neue Preise für die Physiotherapie ab 01. April 2021

Im Rahmen der aktuell geführten Verhandlungen zwischen den maßgeblichen Berufsverbänden der Physiotherapeuten und dem GKV-Spitzenverband gibt es noch keine abschließende Einigung. Dennoch kann bereits festgehalten werden, dass die Preise ab dem 1. April 2021 um 1,51 Prozent steigen. So soll die aktuelle Kostenentwicklung vom 1. Juli 2019 bis 31. März 2021 abgebildet werden. Bis zum […]

Mehr lesen

06.04.2021

Eilmeldung: Verlängerung der Hygienepauschale bis zum 30.06.2021

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und dem nach wie vor erhöhten Schutzbedarf bei therapeutischen Behandlungen wurde die Abrechnungsmöglichkeit der Hygienepauschale verlängert.  Für die aktuell erhöhten Arbeitsaufwände kann somit weiterhin die Positionsnummer X9944 mit den jeweiligen Kassen abgerechnet werden. Zur Erstattung der Hygienekosten erhalten Heilmittelerbringer weiterhin 1,50 Euro pro Verordnung. Der aktuelle Geltungszeitraum verlängert sich bis zum 30.06.2021.   Wichtig: Es können nur Verordnungen mit einer Hygienepauschale […]

Mehr lesen

19.03.2021

Neuer Rahmenvertrag für die Logopädie

Am 15. März lag er vor: der Schiedsspruch für die Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schlucktherapie. Die Logopädie/Sprachtherapie verfügt nun seit dem 16. März über einen neuen bundeseinheitlichen Vertrag einschließlich Regelungen zur Vergütung ihrer Leistungen. Die Schiedsstelle setzte den Vertragsentwurf vom Dezember letzten Jahres um und beschied, dass die Bestimmungen zur Vergütung rückwirkend für alle noch […]

Mehr lesen

19.03.2021

G-BA verlängert Corona-Sonderregeln

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat jetzt auf das anhaltend hohe Infektionsgeschehen reagiert und die Corona-Sonderregeln verlängert. So wird versucht, den Leistungserbringer-Patienten-Kontakt so gering wie möglich zu halten. Alle relevanten Regeln wurden bis zum 30. September 2021 verlängert. Im Detail betrifft das folgende Punkte: Videobehandlung: Die Behandlung der Patienten per Video ist möglich, wenn es die Therapieform […]

Mehr lesen

17.03.2021

Schiedsverfahren der Logopädie beendet

Die Schiedsstelle ist dem Antrag des GKV-Spitzenverbands auf Festsetzung des vorliegenden Vertragsentwurfs und der Vergütungsanpassung aus Dezember 2020 gefolgt. Somit verfügt die Stimm-, Sprech-, Sprach- und Schlucktherapie nun in den kommenden drei Jahren über einen neuen bundeseinheitlichen Rahmenvertrag. Alle Preise werden rückwirkend zum 01.01.2021 um 9,7 % erhöht. Bereits abgerechnete Leistungen können ausdrücklich nicht nachberechnet […]

Mehr lesen

03.03.2021

Die neue Heilmittelverordnung: 30 Fragen – 30 Antworten für Podologen

Die neue Heilmittelverordnung wirft immer noch die eine oder andere Frage auf. Der Bundesverband der Podologen hat die Fragen, die seinen Mitgliedern besonders unter den Nägeln brennen, gesammelt und beantwortet – und das in sehr übersichtlicher Form. Diese Auflistung finden Sie hier: Frage-Antwort-Katalog des Bundesverbands für Podologie Hier ein Beispiel, was beim Ausfüllen des neuen […]

Mehr lesen